Frauenbeauftragte der BUV

Man kommt nicht als Urologin zur Welt, man wird es

Simone de Beauvoir

Die Stärkung und Unterstützung von Frauen in der Urologie ist der BUV ein besonders wichtiges Anliegen. Im Gipfeltreffen der Bayerischen Urologenvereinigung im Jahr 2017 wurde unter dem Thema „Genderproblematik in der Medizin“ die Rolle der Frau in der Urologie, die Vereinbarung von Beruf und Familie, die Förderung der Karriere von Frauen intensiv diskutiert.

Die Einsetzung einer Frauenbeauftragten wurde beschlossen. Frau Prof. Dorothea Weckermann, Präsidentin der Bayerischen Urologenvereinigung der Jahre 2017 und 2018 hat sich bereit erklärt diese Position auszuüben. Frau Prof. Weckermann ist Direktorin der Urologischen Universitätsklink des Universitätsklinikums Augsburg. Prof. Weckermann ist per Mail  dorothea.weckermann@klinikum-augsburg.de zu erreichen.