Jetzt Mitglied werden in der Bayerischen Urologenvereinigung e.V.

Die Bayerische Urologenvereinigung e.V. hat sich die Vertretung der bayerischen Urologen zur Aufgabe gemacht und spielt eine zentrale Rolle bei allen urologischen Aktivitäten in Bayern.

Mit den seit über 35 Jahren ausgetragenen Jahrestagungen in enger Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Urologie und Andrologie wird der Wichtigkeit regionaler Kongresse Ausdruck gegeben. Besonders hervorzuheben sind hier die fast familiäre Atmosphäre und das Fehlen sprachlicher Barrieren der Kongressteilnehmer. Vor allem jüngeren Kolleginnen und Kollegen bietet sich die einmalige Gelegenheit, eigene Forschungsergebnisse erstmals zu präsentieren und so wertvolle Erfahrung für internationale Großveranstaltungen zu sammeln.

Das durch Freundschaften geprägte Netzwerk verbindet neben dem hohen wissenschaftlichen Niveau die Mitglieder beider Gesellschaften.

Als gemeinnütziger Verein fördern wir dabei nicht nur die wissenschaftliche Weiterbildung unserer Mitglieder sondern auch die tägliche Praxis durch Fortbildungen in allen Teilgebieten der Urologie.

Unser Netzwerk bietet Mitgliedern einmalige Möglichkeiten im Austausch mit anderen Mitgliedern, im beruflichen Werdegang und bei exklusiven Veranstaltungen.

Vorteile einer Mitgliedschaft

Unsere Website

kostenlos
Die besten regionalen Urologie-Nachrichten und Termine immer griffbereit, egal ob auf dem PC oder unterwegs Mobil
  • Freie Stellen
  • Fortbildungen
  • Facharztkurse
  • Infos zu Kongressen
  • Regionale News aus der Urologie

Volle Mitgliedschaft​

Kostenfrei für alle Assistenzärzte
Für alle Assistenz ÄrztInnen und Ärzte in Weiterbildung ist die Mitgliedschaft kostenfrei! Für Fachärzte nur € 60
-!
  • Freie Stellen
  • Fortbildungen
  • Facharztkurse
  • Infos zu Kongressen
  • Mitgliedervorteile
  • Regionale News aus der Urologie
  • Großes Netzwerk
  • Mitgliedschaft
  • Mitgliedsprofil in Datenbank
  • Vergünstigte Kongressgebühr
  • Fellow-Ship Programm nach Facharzt
  • Exklusive Aktionen (Bücher, Stipendien, etc.)
Populär

Reisestipendien

Die Bayerische Urologenvereinigung stellt jedes Jahr zur Förderung des Urologischen Nachwuchses 10 Reisestipendien im Wert von bis zu je € 300.- als Zuschuss zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen zur Verfügung. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft bei der Bayerischen Urologenvereinigung. Die Bewilligung erfolgt nach Eingang der Anträge im Auswahlverfahren durch den Vorstand der Bayerischen Urologenvereinigung.

Weitere Informationen zur Antragstellung: